Kittys Salon: Legenden, Fakten, Fiktion – Kitty Schmidt und ihr berüchtigtes Nazi-Spionagebordell

298 Seiten 19,95 Euro, ISBN  978-3-95723-168-0

Oktober 2020 kaufen-button_web

Der Salon Kitty ist legendär. Er wurde als „das prominenteste Etablissement käuflicher Liebe im Dritten Reich“, als „Edel-Puff“ oder als „Spionage-Treff“ bezeichnet. Kein anderes Bordell hat für so viel Aufsehen gesorgt. Zahlreiche Legenden ranken sich bis heute sowohl um dieses geheimnisumwitterte Nazi-Bordell als auch um dessen Besitzerin Kitty Schmidt.

 
Ausführliche WebSeite zum Buch
 
 

Sex, Spionage, Misstrauen – Faszination rund um das Nazi-Edelbordell „Salon Kitty“ reißt nicht ab … der Pressetext als PDF SK_Pressetext (1)

 

Ausführliche WebSeite zum Buch