Anhalter Bunker Berlin

Weitere Texte...

Informationen zu...

Harald Neckelmann

Anhalter Bunker Berlin

Die bewegte Geschichte eines monumentalen Bauwerks

ISBN 978-3-95723-031-7

112 Seiten, Abb. 100
17,0 x 24,0 cm
Broschur

ersch. Oktober 2014
Preis 9,95 €

kaufen-button_web

Am Anhalter Bahnhof, der früher riesig war (bis zum heutigen Tempodrom), wurde 1943 zeitgleich mit dem Führerbunker ein Bunker für 3500 Menschen errichtet. Am Ende des Krieges hielten sich dort  bis zu 12.000 Menschen auf, ohne sanitäre Anlagen, ohne Lebensmittel. Nach der Berlin-Blockade und der Luftbrücke lagerte der Senat hier nun Lebensmittel im großen Umfang ein. Heute befindet sich dort ein Bunkermuseum und ein Gruselkabinett.

Das Buch liefert umfassende Fakten, Bilder und Zeitzeugenberichte.

 

Den heutigen Berlin Story Bunker und seine drei Ausstellungen können sie hier besuchen.


Anhalter Bunker




Vorankündigung

Harald Sandner

Hitler - Das Itinerar

Aufenthaltsorte und Reisen von 1889 bis 1945

Programmvorschau

Unsere Frühjahrstitel 2016

Toptitel