Auf Britzer Sand gebaut

Informationen zu...

Christa Emde , Lothar Semmel

Auf Britzer Sand gebaut

Die Geschichte der Löwenhäuser

ISBN 978-3-86855-035-1

192 Seiten, Abb. 200
17,0 x 24,0 cm

ersch. Juni 2010
Preis 16,80 €

Nur direkt über die Berlin Story Buchhandlung erhältlich!

Monumentale Baukunst: Die Löwenhäuser in Britz. Von 1910 bis 1913 entstand zwischen Teltowkanal und Blaschkoallee inmitten einer Kiesgrube des Neuköllner Grundbesitzers, Hobby-Archäologen und Botanikers Franz W. Körner die größte Wohnanlage des alten Britz. Der riesige Bau des Bildhauers und Stuckateurs Georg Behnke wurde 1933 von fast 500 Personen bewohnt.

In öffentlichen und privaten Archiven fanden die Autoren wahre Schätze – aus über 1000 Fotos wählten sie mehr als 200 zum großen Teil unbekannte Aufnahmen zur Illustration ihres Buches aus. Am Ende entstand ein faszinierendes Bild, das die Entwicklung des Neuköllner Ortsteils in ganz neuem Licht präsentiert. Ab dem Sommer 2010 zeigt das neue Museum Neukölln im Gutshof Britz die gleichnamige Ausstellung mit vielen zusätzlichen Exponaten und dem Nachbau einer Stuckateurswerkstatt.





Vorankündigung

Harald Sandner

Hitler - Das Itinerar

Aufenthaltsorte und Reisen von 1889 bis 1945

Programmvorschau

Unsere Frühjahrstitel 2016

Toptitel